Together forever

Together forever- verletzte Gefühle von Monica Murphy

Inhalt:Verletzte Gefühle

Ich liebe Colin wie wahnsinnig, aber es haben zu viele Dämonen von ihm Besitz ergriffen. Wenn er sich mir jetzt nicht öffnet, wird er niemals der Richtige sein und der Partner, den ich brauche. Ich habe ihm einen Monat Zeit gegeben, aber jetzt gehe ich. Wenn es wirklich stimmt, wie sehr er mich liebt: Er weiß, wo er mich finden kann.

Meine Meinung:

Ich habe schon die beiden ersten Bände dieser Reihe geliebt und mich schon richtig auf den dritten gefreut, doch hier wartet auf jedem Fall eine große Änderung auf einen: die Protagonisten wechseln von Fable und Drew zu Jen und Colin.

Dies ist auf jedem Fall eine große Änderung, die ich anfangs gar nicht mochte, da mir Colin nicht sehr sympatisch war und ich mich auch schon gefreut habe, wie es mit Fable und Drew weitergeht.

Aber es hat sich herausgestellt, dass auch die Geschichte von Colin und Jen interessant ist und einen in ihren Bann zieht, weil die Beziehung zwischen ihnen anders als erwartet ist und man wirklich mehr über die beiden erfahren will und man wird nicht enttäuscht! Natürlich geschieht die Geschichte in der Gegenwart, jedoch erfährt man zwischendurch auch noch viel üver die Vergangenheit der beiden und manche Dinge werden einem klar udn vorallem stellt sich herraus, dass Colin wirklich bemüht ist seine Versprechen zu halten und Jen kann einem manchmal wirklich leid tun.

Der Schreibstil war ähnlich wie schon vorher und die Perspektive wechselte weiterhin zwischen Colin und Jen und dies wurde auch perfekt ausgeführt. Die Sprache richtet sich eher an jüngere Leser, da diese angesprochen werden sollen.Was mir aber gefehlt hat, waren die Zitate bei jedem Kapitel, die es hier leider nicht gibt.

Was mir persönlich auch gut gefallen hat, ist dass Drew und Fable auch noch in dem Buch vorkommen, zwar sind sie nicht die Protagonisten, aber man erfährt trotzdem hin und wieder etwas über sie, da sie im Leben von Colin und Jen eine große Rolle spielen und diesen natürlich auch Neuigkeiten verkünden.

Mein Fazit:

Monica Murphy hat diese Reihe auf jedem Fall toll weitergeführt udn es ist auf jedem Fall eine Kaufempfehlung für die Fans von Monica Murphy`s Schreibstil, der wirklich klasse ist. Leider geht es hier nicht mit Drew und Fable weiter, doch Colin udn jen sind genauso interessant wie die beiden und man sollte ihnen wirklich eine Chance geben.

Eine Vorraussetzung ist natürlich, dass man die ertsen beiden Teile gelesen hat, da trotz des Wechsels Unklarheiten entstehen könnten.

Dana

Interesse?

http://www.randomhouse.de/Tahttps://wordpress.com/post/danasbuchtraum.wordpress.com/236schenbuch/Verletzte-Gefuehle/Monica-Murphy/Heyne/e471703.rhd

Erster Band:

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Total-verliebt/Monica-Murphy/Heyne/e471691.rhd

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Together forever

  1. Hallo Dana,
    beim lesen Deiner Rezensiom spürt man regelrecht, dass Dich das Buch und die Story berührt.
    Meinst Du das Buch wäre auch etwas für Erwachsene?
    Viele Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s